Zum Hauptinhalt springen

Archäologie Museum Greding

Archäologie Museum Greding

Reise in die Vergangenheit

MERKEN
MERKEN
Archäologie Museum Greding, Foto: Dietmar Denger

Überblick

Tourismusregion:
Naturpark Altmühltal
Adresse:
Marktplatz 8, 911711 Greding
Öffnungszeiten:
Mai bis Oktober: Montag bis Freitag: 9 bis 12 Uhr, Montag und Dienstag: 14 bis 16 Uhr, Donnerstag: 14 bis 17.30 Uhr, Sonntag und feiertags: 13 bis 18 Uhr; Von November bis April: Montag bis Freitag: 9 bis 12 Uhr, Donnerstag: 14 bis 17.30 Uhr, Sonntag und feiertags: 13 bis 18 Uhr
Telefon:
08463 90460
Kategorien:
Kultur
Wissen
Kostenlos:
Nein
Perfekt im:
im ganzen Jahr
Barrierefreiheit:
Ja
Geeignet für:
Kinderwagen
ÖPNV:
Bushaltestelle Marktplatz
Parkplatz vorhanden:
Ja

Was du im Archäologie Museum Greding erleben kannst

Im Gredinger Ortsteil Großhöbing fanden Archäologen Ende der 1990er Jahre einen frühmittelalterlichen Friedhof mit rund tausend Bestattungen. Der bedeutendste Fund war das „Fürstengrab“ aus dem achten Jahrhundert, in dem ein Adeliger und vier Begleiter ihre letzte Ruhe fanden.

Im Archäologie Museum Greding entdeckst du die lebensgroßen Figuren der fünf Krieger. Du erfährst mehr über die archäologischen Funde aus der Region, die uns heute wissen lassen, wie die Menschen in den vergangenen Jahrhunderten und Jahrtausenden im Schwarzachtal lebten.

Archäologie Museum Greding, Foto: Dietmar Denger
Archäologie Museum Greding, Foto: Dietmar Denger
Archäologie Museum Greding, Foto: Dietmar Denger
Archäologie Museum Greding, Foto: Dietmar Denger
Archäologie Museum Greding, Foto: Dietmar Denger
Archäologie Museum Greding, Foto: Dietmar Denger

Heimatreisen, die diese Aktivität beinhalten