Zum Hauptinhalt springen
Im EntdeckerPass enthaltenIm EntdeckerPass enthalten

Oberfränkisches Bauernhofmuseum

Kleinlosnitz

Dreschvorführung mit Lanz Bulldog, Foto: Archiv Oberfränkisches Bauernhofmuseum

Überblick

Tourismusregion:
Fichtelgebirge
Adresse:
Kleinlosnitz 5, 95239 Zell im Fichtelgebirge
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag: 13 – 16 Uhr
Samstag und Sonntag: 13 – 17 Uhr
Mai bis September
Dienstag bis Freitag: 10 – 16 Uhr
Samstag und Sonntag: 10 – 17 Uhr
Oktober – 15. November
Dienstag bis Freitag: 13 – 16 Uhr
Samstag und Sonntag: 13 – 17 Uhr
Winterpause: 16. November bis 1. Februar. Faschingsdienstag geschlossen.
Telefon:
09251 3525
Kategorien:
Kultur
Natur
Kostenlos:
Nein
EntdeckerPass:
Ja
Perfekt im:
Frühling
Herbst
Sommer
Barrierefreiheit:
Ja
Geeignet für:
Kinderwagen & Hund
ÖPNV:
Anruf Sammeltaxi AST, Linienbus (B2), Fahrradbus Samstag + Sonntag
Parkplatz vorhanden:
Ja

Was du im Oberfränkischen Bauernhofmuseum erleben kannst

Das Oberfränkische Bauernhofmuseum Kleinlosnitz liegt unweit des Großen Waldsteins in der Marktgemeinde Zell im Fichtelgebirge. Dieses besondere Museum in Zell zeigt dir die Regionalgeschichte der oberfränkischen Landwirtschaft. Ein absolutes Kleinod im herrlichen Fichtelgebirge: Im Dietelhof kannst du hautnah nachvollziehen, wie bescheiden und schwer die Menschen damals gelebt haben. Außerdem kannst du hier unter anderem auch Gärten, Streuobstwiesen oder Relikte eines alten Teichs als Zeugen der alten Kulturlandschaft entdecken.

Strohgedeckter Dietelhof in dem Bauernhofmuseum, Foto: Archiv Oberfränkisches Bauernhofmuseum
Strohgedeckter Dietelhof in dem Bauernhofmuseum, Foto: Archiv Oberfränkisches Bauernhofmuseum
Küchengewölbe mit Herd und Backofen, Foto: Archiv Oberfränkisches Bauernhofmuseum
Küchengewölbe mit Herd und Backofen, Foto: Archiv Oberfränkisches Bauernhofmuseum