Zum Hauptinhalt springen

Weinentdeckerrunde Iphofen

Weinentdeckerrunde Iphofen

Kitzinger Land/Iphofen

MERKEN
MERKEN
Weinentdeckerrunde Iphofen - Fränkisches Weinland, Foto: Holger Leue

Überblick

Tourismusregion:
Fränkisches Weinland
Adresse:
Startpunkt: Rödelseer Tor, Schützenstraße, 97346 Iphofen
Telefon:
09323 870306
Kategorien:
Aktiv
Natur
Kostenlos:
Ja
Perfekt im:
im ganzen Jahr
Barrierefreiheit:
Nein
Geeignet für:
Kinderwagen
ÖPNV:
Bahnhof Iphofen
Parkplatz vorhanden:
Ja
Distanz:
ca. 6 km

Was du auf der Weinentdeckerrunde Iphofen erleben kannst

Wer die Highlights der inszenierten Weinlandschaft in einer Tour erleben möchte, der begibt sich auf die Weinentdeckerrunde. Auf etwa sechs Kilometern führt diese zu Wein-Hotspots wie dem Geschichtsweinberg und den terroir f – Aussichtspunkten Iphofen und Rödelsee. Los geht’s am Rödelseer Tor – dem Wahrzeichen Iphofens, das mit seinem tollen Fachwerk auch ein beliebtes Fotomotiv ist. Entlang des Rebsorten-Lehrpfades mit Informationen zu den fränkischen Rebsorten führt der Weg bis hoch zum Geschichtsweinberg. Auf 2.000 Quadratmetern haben motivierte Iphöfer Winzer den historischen Weinanbau begeh- und erlebbar gemacht. So wie hier sahen die Weinberge in den vergangenen Jahrhunderten aus. Der kurze steile Aufstieg zeigt Informatives und belohnt mit einer individuellen Raststation mit fantastischem Ausblick, Weinbergshütte und Ruheplätzchen. Sich den Wind um die Nase wehen lassen und die Magie der Weinlandschaft spüren, kann man besonders an den terroir f Punkten. Unter dem Motto „Die Ferne so weit. Der Wein so nah. Wein verbindet“ steht am terroir f Iphofen der weltweite Weinanbau im Fokus. „Der Silvaner – Identität einer Region – echt fränkisch“ heißt es am terroir f Rödelsee. Wie ein riesiges Fernglas öffnet sich hier dem Besucher die fränkische Kulturlandschaft weit in den schier unendlichen Horizont hinein. Mit einer kühlen Flasche Wein im Gepäck lässt sich an den terroir f Punkten die rundum Aussicht aus der Vogelperspektive genießen. Weiter kann man in Franken nicht blicken. Vorbei an einer Station des Rödelseer „Wein & Wahrheit“-Weges sowie der Küchenmeisterhütte als idyllischem Picknickplatz in den Weinbergen geht es zurück zum Ausgangspunkt. Wer noch ein weiteres Weinhighlight entdecken möchte, macht einen Abstecher zum farbenfrohen Bocksbeutel PS Art Project am Iphöfer Stadtsee mit zehn übergroßen Bocksbeuteln PS.