Zum Hauptinhalt springen

Neues Schloss

in Bayreuth

Überblick

Tourismusregion:
Fichtelgebirge
Adresse:
Ludwigstraße 21, 95444 Bayreuth
Öffnungszeiten:
täglich geöffnet
April bis September: 9 bis 18 Uhr
Oktober bis März: 10 bis 16 Uhr
Geschlossen am: 1. Januar, Faschingsdienstag, 24., 25. und 31. Dezember
Telefon:
0921 75969-21
Kategorien:
Kultur
Wissen
Kostenlos:
Nein
EntdeckerPass:
Nein
Perfekt im:
im ganzen Jahr
Barrierefreiheit:
Ja
Geeignet für:
Kinderwagen
ÖPNV:
Haltestelle „Sternplatz“
Parkplatz vorhanden:
Ja

Was du im Neuen Schloss Bayreuth erleben kannst

Das Neue Schloss Bayreuth mag nach außen und vielleicht auch in seinem Inneren fast etwas bescheiden wirken. Und doch zählt es zu den Hauptwerken der deutschen Architektur des 18. Jahrhunderts. Nicht das Grandiose, Überwältigende machten den Reiz dieses Gebäudes aus, sondern das Zarte, Feine, das Intime seiner Gestalt, kurz das, was der Begriff „Bayreuther Rokoko“ beinhaltet.

Bei einem Rundgang kannst du unter anderem die Wohnräume des Markgrafenpaares besichtigen, wie zum Beispiel das Palmenzimmer. Das lang gestreckte Zimmer ist wohl der schönste Raum des Neuen Schlosses mit den bogenförmigen Feldern in edelstem Nussbaumholz und zierlich geschnitzten Pflanzen-Verzierungen. Oder du entdeckst im Museum „Das Bayreuth der Markgräfin Wilhelmine“ im Erdgeschoss zahlreiche Exponate aus der Markgrafenzeit (fast ausschließlich Originale!), unter anderem Zeichnungen, Miniaturen, Druckgraphiken, Bücher oder Keramik.

Impressionen

Der Heimatlotse - Aktivität: Neues Schloss in Bayreuth
Der Heimatlotse - Aktivität: Neues Schloss in Bayreuth
Der Heimatlotse - Aktivität: Neues Schloss in Bayreuth

Heimatreisen, die diese Aktivität beinhalten