Zum Hauptinhalt springen
Im EntdeckerPass enthaltenIm EntdeckerPass enthalten

Töpfermuseum Thurnau

Fränkische Schweiz

Töpfermuseum Thurnau Aussenansicht, Foto: Florian Trykowski

Überblick

Tourismusregion:
Fränkische Schweiz
Adresse:
Kirchplatz 12, 95349 Thurnau
Öffnungszeiten:
Im Sommer: Dienstag bis Freitag 14 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag 11 bis 17 Uhr
Im Winter: Samstag 13 bis 16 Uhr, Sonntag 11 bis 16 Uhr
Telefon:
09228 5351 (Museumskasse) / 09228 95136 (Museumsleitung)
Kategorien:
Kultur
Wissen
Kostenlos:
Nein
EntdeckerPass:
Ja
Perfekt im:
im ganzen Jahr
Barrierefreiheit:
Nein
ÖPNV:
R-Bahn bis Kulmbach, Bus 8435 nach Thurnau; R-Bahn bis Bayreuth, Bus 8435 nach Thurnau
Parkplatz vorhanden:
Ja

Was du im Töpfermuseum erleben kannst

Die Thurnauer Töpferei lässt sich bis in das Jahr 1579 zurückverfolgen. Sie spielt bis heute eine große Rolle für das wirtschaftliche und kulturelle Leben des Marktes Thurnau, der deshalb ein Spezialmuseum in einem der prächtigsten Häuser, der ehemaligen Lateinschule, eingerichtet hat.

Bei deinem Besuch im Museum kannst du die Arbeitsweise der ortsansässigen Töpfer von der Tongewinnung über das Drehen und Dekorieren bis hin zum Brennen verfolgen. Die Sammlung umfasst neben dem typischen Thurnauer Gebrauchsgeschirr auch kunsthandwerkliche Arbeiten, Miniaturgeschirr und Spielzugfiguren, sogenannte „Mopper“. Eine Besonderheit stellt die bei Umbauarbeiten wiederentdeckte „Schwarze Küche“ dar. Deinen Museumsbesuch kannst du außerdem gut mit dem Besuch der heute noch aktiven Thurnauer Töpfereien verbinden, die rund um Schloss Thurnau im historischen Ortskern angesiedelt sind.

Töpfermuseum Thurnau Ausstellung, Foto: Florian Trykowski
Töpfermuseum Thurnau Ausstellung, Foto: Florian Trykowski
Töpfermuseum Thurnau, Schwarze Küche, Foto: Florian Trykowski
Töpfermuseum Thurnau, Schwarze Küche, Foto: Florian Trykowski