Zum Hauptinhalt springen

Bürgermeistergarten

Ein echter Geheimtipp

Bürgermeistergarten, Foto: Birgit Fuder

Überblick

Tourismusregion:
Städteregion Nürnberg
Adresse:
Neutor 90403 Nürnberg
Öffnungszeiten:
1. April bis 31. Oktober, täglich von 8 bis 20 Uhr
Telefon:
0911 244659-0
Kategorien:
Natur
Kostenlos:
Ja
EntdeckerPass:
Nein
Perfekt im:
im ganzen Jahr
Barrierefreiheit:
Nein
ÖPNV:
Tram 4 „Tiergärtnertorplatz“, Bus 36 „Burgstraße“, U-Bahn „Lorenzkirche“
Parkplatz vorhanden:
Nein

Was du im Bürgermeistergarten erleben kannst

Ein echter Geheimtipp in Nürnberg: Von der Kaiserstallung, in der sich heute die Jugendherberge befindet, spazierst du links vom Fünfeckturm durch ein kleines Tor auf die obere Bastei und in den Rosengarten. Über den unteren Burggarten führt der Weg dann auf der Mauer der Nürnberger Burg entlang durch den Bürgermeistergarten. Der Garten ist so benannt, weil dieser Teil der Burganlage früher an den Bürgermeister vermietet war und ist der einzige Ort, an dem die Burgmauer für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Von hier aus hast du außerdem auch einen wunderbaren Blick auf den Tiergärtnertorplatz und das Albrecht-Dürer-Haus.

Kaiserburg Nürnberg, Foto: Uwe Niklas
Kaiserburg Nürnberg, Foto: Uwe Niklas