Zum Hauptinhalt springen

Höhlenruine Quackenschloss

Fränkische Schweiz

MERKEN
MERKEN
Höhlenruine Quackenschloss

Überblick

Tourismusregion:
Fränkische Schweiz
Adresse:
91346 Wiesenttal / OT Engelmannsberg
Öffnungszeiten:
täglich
Telefon:
09196 929931
Kategorien:
Aktiv
Natur
Wissen
Kostenlos:
Ja
EntdeckerPass:
Nein
Perfekt im:
im ganzen Jahr
Barrierefreiheit:
Nein
Geeignet für:
Hund
ÖPNV:
Haltestelle Engelhardsberg
Parkplatz vorhanden:
Ja

Was du in der Höhlenruine Quackenschloss erleben kannst

In direkter Nähe zu Engelmannsberg, einem Ortsteil der Gemeinde Wiesenttal, solltest du dir die Karsthöhle Quackenschloss anschauen. Hier erwartet dich eine Höhlenruine, deren Reste zu einem sehr hoch gelegenen (505 m) und damit sehr altem Höhlensystem gehören. Die etwa drei Meter hohe und sechs Meter breite Felsengrotte ist nach zwei Seiten offen und du kannst sie von der Ostseite gefahrlos betreten. In der Galeriehöhle, die ihren Namen von den eingeschlossenen Versteinerungen, den sogenannten Quacken, hat, kannst du die Reste eines 17 Meter langen Höhlensystems begehen.