Zum Hauptinhalt springen
Im EntdeckerPass enthaltenIm EntdeckerPass enthalten

Kunstsammlungen der Veste Coburg

Coburg

Ansicht Veste Coburg von Süden - Kunstsammlungen der Veste Coburg, Foto: Rainer Brabec

Überblick

Tourismusregion:
Coburg.Rennsteig
Adresse:
Veste Coburg, 96450 Coburg
Öffnungszeiten:
April bis Oktober: Montag bis Sonntag 9.30 – 17 Uhr
November bis März: Dienstag bis Sonntag 13 – 16 Uhr
Geschlossen: 24., 25., 31. Dezember und Faschingsdienstag
Telefon:
09561 8790
Kategorien:
Kultur
Wissen
Kostenlos:
Nein
EntdeckerPass:
Ja
Perfekt im:
im ganzen Jahr
Barrierefreiheit:
Nein
ÖPNV:
„Veste-Express“ ab Marktplatz/Herrngasse
Parkplatz vorhanden:
Ja

Was du bei den Kunstsammlungen der Veste Coburg erleben kannst

Die Veste Coburg für sich entdecken ist wie einen Schatz zu heben. Die sogenannte Fränkische Krone zählt zu den größten Burganlagen Deutschlands. Hier erlebst du die Faszination einer intakten Höhenburg mit atemberaubenden Fernblicken. Wo einst Martin Luther sichere Zuflucht fand, warten heute Kunstsammlungen von internationalem Rang auf Dich. Zu den Highlights zählen der älteste Prunkwagen der Welt, das berühmte Hedwigsglas sowie Gemälde von Lucas Cranach.

Übrigens: Deine Eintrittskarte gilt innerhalb von vier Wochen auch im Europäischen Museum für Modernes Glas im Schlosspark Rosenau in Rödental.