Zum Hauptinhalt springen

Veste Heldburg

Veste Heldburg

Mit deutschem Burgenmuseum

MERKEN
MERKEN
Veste Heldburg, Foto: Coburg.Rennsteig - Sebastian Buff

Überblick

Tourismusregion:
Coburg.Rennsteig
Adresse:
Burgstraße 1, 98663 Heldburg
Öffnungszeiten:
April bis Oktober: Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr; November, Dezember und März: Dienstag bis Sonntag 10 bis 16 Uhr; Januar und Februar: Samstag und Sonntag 10 bis 16 Uhr
Telefon:
036871 21210
Kategorien:
Kultur
Wissen
Kostenlos:
Nein
Perfekt im:
im ganzen Jahr
Barrierefreiheit:
Ja
Geeignet für:
Kinderwagen
Parkplatz vorhanden:
Ja

Was du auf der Veste Heldburg erleben kannst

Die Veste Heldburg wurde im Mittelalter als Burg errichtet und später in ein Märchenschloss im Renaissancestil verwandelt. Heute ist dort das Deutsche Burgenmuseum beheimatet. In der Dauerausstellung erfährst du viel Wissenswertes über die Geschichte und Bedeutung von Burgen vom Mittelalter bis heute. Zu den Ausstellungsstücken zählen unter anderem originale Rüstungen und Waffen. Auf der Heldburg erhältst du außerdem einen Einblick in das frühere Burgleben.

Wenn du deinen Burgenbesuch mit einer Wanderung verbinden willst: Ein Rundweg führt von Heldburg aus zur Veste und über eine Schleife durch den angrenzenden Wald zurück zum Startpunkt.

HEIMATREISEN, DIE DIESE AKTIVITÄT BEINHALTEN