Zum Hauptinhalt springen

Stadtfriedhof

Stadtfriedhof

Wo Kaspar Hauser seine letzte Ruhe fand

MERKEN
MERKEN
Stadtfriedhof, Foto: Stadt Ansbach

Überblick

Tourismusregion:
Romantisches Franken
Adresse:
Benkendorffstraße 2, 91522 Ansbach
Telefon:
0981 9523153
Kategorien:
Kultur
Wissen
Kostenlos:
Ja
Perfekt im:
im ganzen Jahr
Barrierefreiheit:
Ja
Geeignet für:
Kinderwagen
ÖPNV:
Bushaltestelle Triesdorfer Straße
Parkplatz vorhanden:
Ja

Was du auf dem Stadtfriedhof Ansbach sehen kannst

Der Stadtfriedhof in Ansbach ist kein Friedhof wie jeder andere. Eine Besonderheit ist das sogenannte Gruften-Viereck: Rund um das Grabfeld sind an vier Seiten insgesamt 160 Grüfte in Reihe gebaut worden, die den Friedhof umrahmen. Inzwischen nagt der Zahn der Zeit an ihnen – ein Teil der Grüfte wurde in den vergangenen Jahren bereits saniert.

Das bekannteste Grab ist jenes von Kaspar Hauser. Er lebte von 1831 bis zu seinem Tod im Jahr 1833 in Ansbach.

Stadtfriedhof, Foto: Zeynel Dönmez
Stadtfriedhof, Foto: Zeynel Dönmez
Stadtfriedhof, Foto: Zeynel Dönmez

Heimatreisen, die diese Aktivität beinhalten